87 junge Bankkaufleute in die Berufswelt entlassen

Am 22. Januar 2014 verabschiedeten wir in einer gemeinsamen Feierstunde den Abschlussjahrgang Winter 2013/14 der Berufsschule für Bankkaufleute. Nach der Begrüßung und Gratulation durch den Bildungsgangleiter Banken, Herrn Florian Bunke, beglückwünschte auch der Schulleiter Herr Dieter Klinger alle frischgebackenen Bankkaufleute. Anschließend erfolgte die Ausgabe der Abschlusszeugnisse durch das Klassenlehrerteam. Alle Schülerinnen und Schüler können stolz auf ihre Leistungen sein.
Ein besonderer Höhepunkt der Feier war die Auszeichnung der Jahrgangsbesten, die jeweils mit einem Büchergutschein belohnt wurden. Mit einem Traumergebnis von 1,17 belegte Michael Döring von der Hannoverschen Volksbank eG den ersten Platz, gefolgt von den Absolventen Sandra Jungnickel (Sparkasse Hannover) und Felix Labitzke (Deutsche Bank AG), die beide den zweiten Platz belegten.
Die musikalische Begleitung des Programms übernahm die siebenköpfige Band Shift’n’Shuffle aus Garbsen, zu der auch zwei Schüler unserer Schule gehören: Jörn Schmidt und Johannes Bahnowski. Die Band erhielt im vergangenen Jahr die Chance, beim „Treffen junge Musik-Szene“ im Berliner Festspielhaus vor Publikum mit hoher Expertise zu spielen.
Am Ende der feierlichen Verabschiedung gab es zahlreiche zufriedene Gesichter. Für das leibliche Wohl auf dieser gelungenen Veranstaltung sorgten vier Schülerinnen und Schüler der Bankfachklasse BK 1241.
Impressionen dieser Veranstaltung enthält die Galerie. 

.