Abschlussfeier der Berufsschule im Sommer 2019

Am 1. Juli 2019 verabschiedeten wir in einer gemeinsamen Feierstunde den Abschlussjahrgang Sommer 2019 in den Ausbildungsgängen Bankkaufmann/-frau, Industriekaufmann/-frau und Kaufleute für Versicherungen und Finanzen. Begrüßt und beglückwünscht wurden die Absolvent*innen durch den Schulleiter der BBS 11, Herrn Dieter Klinger.
In seiner Ansprache demonstrierte Herr Klinger das „Gurkenglas-Experiment“, welches Albert Einstein zugeschrieben wird, um auf die großen und wichtigen Dinge im Leben hinzuweisen: Familie, Kinder, Gesundheit, Freunde und eine erfüllende berufliche Tätigkeit.
Die darauffolgende Überreichung der Abschlusszeugnisse für die sieben Klassen durch die jeweiligen Klassenlehrkräfte stellte einen besonders emotionalen Moment dar. Alle ehemaligen Schülerinnen und Schüler können stolz auf ihre Leistungen zurückblicken.
Ein weiterer Höhepunkt der Feier war die Auszeichnung der zahlreichen Jahrgangsbesten in den Bereichen Bank, Industrie und Versicherung durch Frau Dr. Augath (Bildungsgangleiterin Banken), Frau Dr. Bunk (Bildungsgangleiterin Industrie) und Herr Geigengack (Bildungsgangleiter Versicherung).
Die musikalische Begleitung des Programms übernahm die Schulband der BBS 11 mit Gitarre und Gesang unter der Leitung von Jan Göritz. Am Ende der feierlichen Verabschiedung gab es zahlreiche zufriedene Gesichter. Für das leibliche Wohl auf dieser gelungenen Veranstaltung sorgten die Auszubildenden des Industriebereiches. Wir bedanken uns an dieser Stelle bei allen weiteren Beteiligten, die zum Gelingen der Absolventenfeier beigetragen haben.