Besuch bei der Deutschen Bundesbank in Hannover

Zusammen mit ihren Fachlehrerinnen Frau Dr. Augath und Frau Hildebrandt besuchten die drei Bankenklassen BK1751, BK1752 und BK1753 die Deutsche Bundesbank in Hannover, um mit Bundesbankdirekor Hartmut Arendt über das Thema „Aktuelle Geldpolitik – weiterhin im Krisenmodus” zu debattieren.
Thematisiert wurde unter anderem der Einsatz von Helikoptergeld zur Anregung der Nachfrage. Dabei wird das neu geschaffene Zentralbankgeld direkt an Staat oder Bürger ausgezahlt, um durch vermehrte Konsumausgaben die Realwirtschaft anzukurbeln.