Besuch der Maker Faire 2018 in Hannover

Am Freitag, den 14. September 2018, besuchte der 11. Jahrgang des Beruflichen Gymnasiums der BBS11 die Maker Faire 2018 in Hannover. An über 200 Ständen durften die Schülerinnen und Schüler die Messe für Inspiration, Kreativität und Innovation erleben. 

Über das Außengelände des Hannover Congress Centrums schlich dieses Jahr mit dem Clampasaurus ein Wesen aus der Urzeit, vorbei an der Singer- und Songwriterbühne, einem Außenparcours für Modellautos und der schwimmenden Open Island. In den Hallen nebenan wurden erste Lötversuche unternommen, Grußkarten gebastelt oder die Pappcontroller von Nintendo Labo zusammengesteckt. Am Ende des Messetages hatte jeder Teilnehmer eine Menge neuer Eindrücke und Ideen gewonnen.