Currently browsing category

News

Besuch des englischsprachigen Theaterstücks “Free Mandela”


Die Schülerinnen und Schüler des Englischkurses der 12. Jahrgangsstufe unseres Beruflichen Gymnasiums Wirtschaft besuchten gemeinsam mit ihrem Lehrer Herrn Kranz am 24. Februar 2020 die englischsprachige Aufführung “Free Mandela” (von Paul Stebbings), aufgeführt von der American Drama Group und TNT Theatre, im Theater am Aegi. Das Stück handelt von Nelson Mandelas Kampf für Gerechtigkeit und Frieden in Südafrika in einer Zeit von Gewalt und Ausgrenzung. Die moderne und durch musikalische Elemente gestützte Produktion verdeutlichte, dass Mandelas Geschichte auch heute noch relevant ist für eine Welt, die von Hass und Ausländerfeindlichkeit erschüttert ist. Insgesamt war der Besuch der Aufführung ein gelungener Abschluss einer Unterrichtsreihe über zeitgenössische englischsprachige Theaterstücke.

Studienfahrt des BG an die Costa Brava/Malgrat de Mar


Kurz vor den Herbstferien ging es für über 20 Schülerinnen und Schüler des 13. Jahrganges unseres Beruflichen Gymnasiums  nach Barcelona. Die „Wilde Küste“ (Costa Brava) präsentierte sich mit ihren breiten Stränden und schönem Wetter von ihrer besten Seite. Barcelona als Stadt faszinierte genauso wie die Sagrada Familia und andere Bauwerke des Architekten Antoní Gaudí. Die Ramblas und der Montjuic mit seiner herrlichen Aussicht auf die Hauptstadt  Kataloniens rundeten den positiven Eindruck ab. Neben dem Besuch der Sektkellerei Freixenet und dem weltberühmten Kloster Montserrat, waren ein Rundgang durch das Dalí Museum in Figueres sowie ein Abstecher zum malerischen Küstenort Tossa de Mar schön und zugleich entspannend. Eine Bootsfahrt an der Küste entlang bildete einen guten Schlusspunkt der Studienfahrt.

Ehre, wem Ehre gebührt!

Nach Monaten des Lernens war es Ende Januar für die Schüler/innen des Versicherungsbereichs so weit: In der Aula der BBS 11 erhielten sie im Rahmen einer fröhlichen Abschlussfeier ihre Zeugnisse sowie das Lob und die Glückwünsche ihrer Lehrer und ihrer zahlreich erschienenen Familienmitglieder und Freunde/innen. Es gab also jede Menge Grund zur Freude! Drei Lernende hatten dabei ein ganz besonders dickes Lächeln im Gesicht, da sie die Ehrung als Jahrgangsbeste entgegennehmen durften. Hierzu gehörten Philipp Wolter (Allianz), Ronja Görlitz (VGH) sowie, mit einer Durchschnittsnoten von 1,2, die Spitzenreiterin Nadine Olbrich (VGH). Die BBS 11 beglückwünscht alle Schüler/innen zu ihren erzielten Leistungen und wünscht ihnen viel Erfolg für die kommenden Jahre!