Currently browsing category

News

Ski-/Snowboardbericht 2019

Der Ski- und Snowboardkurs des 12. Jahrgangs des beruflichen Gymnasiums unserer Schule absolvierte vom 07.12.2019 – 14.12.2019 die Kompaktphase auf dem Mölltaler Gletscher in Österreich.
Nach einigen Schulstunden mit theoretischer Vorbereitungsarbeit und Vorträgen ging die Reise in die Ferne auch schon los. Angekommen in der Unterkunft wurden die Zimmer bezogen, Skimaterialien abgeholt und der erste Abend war vorüber. Am nächsten Morgen ging es mit der gesamten Gruppe auf den Gletscher. Der Spaß konnte beginnen …
Über die Woche hatten wir teilweise angenehme Temperaturen, Sonnenschein, Schnee und teilweise auch Sturm.  Am Dienstag musste aufgrund des Wetters (Schneesturm) der Skitag ausfallen ☹
Dennoch genossen alle die Abfahrten und lernten einiges dazu. Nach der praktischen Prüfung am letzten Tag wurden ein letztes Mal die Gläser auf den Skikurs erhoben!
Wir hatten den Spaß unseres Lebens !

 

Projektarbeit in der Gedenkstätte Ahlem: Eine Führung von Schülern für Schüler

Am 08.01.2020 besuchte die Klasse BG12192 mit ihrer Geschichtslehrerin Frau Dr. Wussow-Klingebiel zum wiederholten Mal die Gedenkstätte Ahlem.
Seit Beginn des Schuljahres arbeitet die Klasse an dem Projekt, eine Führung von Schülern für Schüler durch die zweietagige Ausstellung über die ehemalige jüdische Gartenbauschule in der Zeit von 1933 bis 1945 zu erstellen. Dazu wird ein mehrseitiger, nach inhaltlichen Stationen geordneter Fragebogen erarbeitet, der sowohl die Suche nach Informationen als auch die Interpretation von historischen Ereignissen und menschlichen Verhaltensweisen in der NS-Zeit verlangt. Er soll Schülern unserer wie auch anderer Schulen in Zukunft dort zur Verfügung stehen.
Erstmals stattfinden soll eine solche Führung – dann auch in Begleitung einiger Schülerinnen und Schüler der BG-Klasse – am Denk.Mal.Garten.Fest der Gedenkstätte Ahlem am 12. Juli 2020 von 12-19 Uhr. Besucher von der BBS11 sind herzlich willkommen.

Volltreffer

Mit Toren, Tricks und Schmetterbällen beschlossen die Schüler*innen des Versicherungsbereichs das Kalenderjahr 2019. Beim traditionellen Fußballturnier traten u.a. die Zuhis mit dem FC Lieberampool in den sportlichen Wettstreit. Gewinner des Turniers wurde der 1. FC Debeka und Freunde (VK 19612), die sich in einem knappen Finale letztlich gegen die V4 durchsetzen konnte. Neben den Fußballern durften sich aber auch alle weiteren Schüler*innen sportlich betätigen: Sportlehrer Herr Tsintonis hatte für zahlreiche Badmintonfelder sowie Schläger und Bälle gesorgt; ein Angebot, das zahlreich angenommen wurde und sogar in einen spontan organisierten Turniermodus mündete. Ergänzt durch die von der SV bereitgestellte Verpflegung, ein sportlicher Volltreffer, der für zufriedene Gesichter bei den Schüler*innen sorgte.