Currently browsing category

News

Studienfahrt des BG an die Costa Brava/Malgrat de Mar


Kurz vor den Herbstferien ging es für über 20 Schülerinnen und Schüler des 13. Jahrganges unseres Beruflichen Gymnasiums  nach Barcelona. Die „Wilde Küste“ (Costa Brava) präsentierte sich mit ihren breiten Stränden und schönem Wetter von ihrer besten Seite. Barcelona als Stadt faszinierte genauso wie die Sagrada Familia und andere Bauwerke des Architekten Antoní Gaudí. Die Ramblas und der Montjuic mit seiner herrlichen Aussicht auf die Hauptstadt  Kataloniens rundeten den positiven Eindruck ab. Neben dem Besuch der Sektkellerei Freixenet und dem weltberühmten Kloster Montserrat, waren ein Rundgang durch das Dalí Museum in Figueres sowie ein Abstecher zum malerischen Küstenort Tossa de Mar schön und zugleich entspannend. Eine Bootsfahrt an der Küste entlang bildete einen guten Schlusspunkt der Studienfahrt.

Ehre, wem Ehre gebührt!

Nach Monaten des Lernens war es Ende Januar für die Schüler/innen des Versicherungsbereichs so weit: In der Aula der BBS 11 erhielten sie im Rahmen einer fröhlichen Abschlussfeier ihre Zeugnisse sowie das Lob und die Glückwünsche ihrer Lehrer und ihrer zahlreich erschienenen Familienmitglieder und Freunde/innen. Es gab also jede Menge Grund zur Freude! Drei Lernende hatten dabei ein ganz besonders dickes Lächeln im Gesicht, da sie die Ehrung als Jahrgangsbeste entgegennehmen durften. Hierzu gehörten Philipp Wolter (Allianz), Ronja Görlitz (VGH) sowie, mit einer Durchschnittsnoten von 1,2, die Spitzenreiterin Nadine Olbrich (VGH). Die BBS 11 beglückwünscht alle Schüler/innen zu ihren erzielten Leistungen und wünscht ihnen viel Erfolg für die kommenden Jahre!

Bank- und Industrienachwuchs erfolgreich in die Berufswelt entlassen

Am 29. Januar 2020 verabschiedeten wir in einer gemeinsamen Feierstunde den Abschlussjahrgang Winter 2019/20 in den Ausbildungsgängen Bankkaufmann/-frau und Industriekaufmann/-frau. Begrüßt und beglückwünscht wurden die Absolventen durch die Leiterin des Berufsschulbereiches der BBS 11, Frau Nicole Haas.
Der Personalleiter der Volksbank Hannover eG, Herr Jörg Biethan, gratulierte als Vertreter der Ausbildungsbetriebe ebenfalls den Absolventen. In seiner Ansprache ließ er die Herausforderungen auf dem Weg zu einer erfolgreichen Berufsausbildung Revue passieren und nahm die berufliche Zukunft der Absolventen in den Blick.
Die Überreichung der Abschlusszeugnisse für die Bank- und Industrieklassen durch die jeweiligen Klassenlehrkräfte stellte einen besonders emotionalen Moment dar. Alle ehemaligen Schülerinnen und Schüler können stolz auf ihre Leistungen zurückblicken.
Ein weiterer Höhepunkt der Feier war die Auszeichnung der Jahrgangsbesten durch Frau Dr. Augath (Banken) und Frau Siegel (Industrie). Im Bildungsgang Banken wurden Kevin Schumann (1. Platz), Ole Kasten Schmieta (2. Platz) und Patrick Heumann (3. Platz) für ihre hervorragenden Berufsschulleistungen ausgezeichnet. Alle Jahrgangsbesten des Bildungsganges Banken absolvierten ihre Ausbildung bei der Hannoverschen Volksbank eG.
Im Bildungsgang Industrie wurden Julia Behrens und Lukas Ötterstätter (beide 1. Platz), Simon Bürger (2. Platz) sowie Britta Krüger und Nikita Malohatko (3. Platz) für ihre beeindruckenden Leistungen im Berufsschulunterricht geehrt.
Die musikalische Begleitung des Programms übernahm die Schulband der BBS 11 mit Gitarre und Gesang unter der Leitung von Jan Görlitz. Am Ende der feierlichen Verabschiedung gab es zahlreiche zufriedene Gesichter.
Für das leibliche Wohl auf dieser gelungenen Veranstaltung sorgten die Auszubildenden der Bankfachklassen BK 1951 und BK 1854. Wir bedanken uns an dieser Stelle bei allen weiteren Beteiligten, die zum Gelingen der Absolventenfeier beigetragen haben.