Deutschland in Europa – 25 Jahre Deutsche Einheit

Deckert_BuchtitelAm 3. Oktober 2015 blickten wir auf 25 Jahre Deutsche Einheit zurück. Der Umstand der friedlichen und schnellen Vereinigung beider deutscher Staaten erscheint vor dem Hintergrund des damaligen Ost­-West-­Konflikts noch immer wie ein Wunder. Schüler des 12. Jg. des Beruflichen Gymnasiums der BBS 11 haben im Geschichtsunterricht den Wunsch geäußert, mehr über die ehemalige DDR zu erfahren. Sie haben daher Dr. Renatus Deckert als Zeitzeugen eingeladen, um mehr über die Kindheit und über das alltägliche Leben in der DDR, über die Stasi und die Wende zu erfahren. Dr. Deckert wird zunächst einen Vortrag halten und aus seinem Buch „Die Nacht, in der die Mauer fiel“ lesen. Anschließend können Fragen gestellt werden. Dr. Deckert hat sehr erfolgreich an vielen Schulen in Deutschland, Österreich, Italien und Südafrika Lesungen durchgeführt.

Die Veranstaltung findet am 9.11.2015 von 13:30 – 15:00 Uhr in der Aula der BBS 11 statt. Gäste sind zu der Veranstaltung herzlich eingeladen.