„Die Palästinafrage im Kontext nahöstlicher Macht- und Interessenpolitik – von Teheran bis Washington“ am 21. Februar 2014 um 19:00 Uhr

Der Vortrag mit dem angesehenen Nahost-Experten Dr. Michael Lüders ist eine Kooperationsveranstaltung der Palästinensischen Gemeinde Deutschland Hannover e. V., der DANA Senioreneinrichtungen GmbH und der Berufsbildenden Schule 11.
Wir knüpfen damit an die gelungene Zusammenarbeit bei der Betreuung der jungen palästinensischen Tänzer beim Theaterfestival im letzten Sommer an. Herzlich willkommen sind Lehrer, Schüler und ihre Eltern sowie interessiertes Publikum. Wir freuen uns auf einen gemeinsamen, aufschlussreichen Abend mit Ihnen. Der Eintritt ist frei.Einladungskarte_Vortrag.indd