Fußballturnier der Versicherungsklassen

Im Rahmen der Projektarbeit haben Auszubildende zum/zur Kaufmann/Kauffrau für Versicherungen und Finanzen der Klasse VK 1353 ein Fußballturnier organisiert.
Acht Versicherungsklassen kämpften am 24. Juli 2014 in der Sporthalle um den Einzug in das Finale. In diesem gewann „Las Miranda de Sevilla“ (VK 1355) gegen das „Schmerzgebirge Aua“ (VK 1352) durch ein unglückliches Eigentor. Dadurch hielt die Klasse VK 1355 zum ersten Mal den vom Förderverein der BBS 11 gesponserten Wanderpokal in die Lüfte.
Die Projektgruppe „Tierheim“ sorgte durch einen Waffel- und Getränkeverkauf für das leibliche Wohl der Zuschauer und Spieler. Die Einnahmen aus diesem Verkauf werden an ein Tierheim gespendet. Das Turnier war in jeder Hinsicht ein voller Erfolg!