Gedenkstätte Ahlem und BBS 11 vereinbaren Zusammenarbeit

Gemeinsam gegen das Vergessen: Die Gedenkstätte Ahlem der Region Hannover und die Berufsbildende Schule 11 haben eine verbindliche Zusammenarbeit beschlossen. Unter Beteiligung der Klasse BG 16114 wurde am 5. Mai 2017 ein Vertrag unterzeichnet, der die langfristig angelegte Kooperation zwischen der Gedenkstätte und dem Kompetenzzentrum für kaufmännische Berufe besiegeln soll. In Zukunft werden regelmäßige Workshops in der Gedenkstätte Ahlem sowie die Auseinandersetzung mit der Geschichte der ehemaligen israelitischen Gartenbauschule und der NS-Zeit in Ahlem fester Bestandteil des Unterrichts für die Schülerinnen und Schüler sein.