Gründerpreis

Die Teilnahme am Deutschen Gründerpreis für Schüler ist seit Jahren als Teil des Projektunterrichts im Fach Betriebswirtschaft mit Rechnungswesen / Controlling im 12. Jahrgang des Beruflichen Gymnasiums Wirtschaft fest verankert. Die Schülerinnen und Schüler stellen die Teams und die Lehrkräfte unterstützen die Teilnehmer als „Coaches“. Eine weitere wichtige Rolle spielt ein „Unternehmerpate“,  ein Experte aus der „realen“ Wirtschaft, der als Berater fungiert.

Das Planspiel fördert Teamarbeit und Eigenmotivation der Lernenden in hohem Maße. Das Teilnahmezertifikat, das von den Veranstaltern ausgestellt wird, ist später ein wertvoller Bestandteil der Bewerbungsmappe der Schülerinnen und Schüler.

In den letzten 10 Jahren haben Teams unserer Schule mehrfach vordere Plätze bei diesem bundesweiten Existenzgründerplanspiel errungen.

Präsentationen 2016

Präsentationen 2015

Präsentationen 2014