Mit der „Volks-Bahn“ auf Erkundungstour durch die Hannoversche Volksbank

14 Nachwuchsbanker haben zum 1. August 2016 ihre Ausbildung bei der Hannoverschen Volksbank begonnen.
Im Rahmen einer Bankerkundung haben die neuen Auszubildenden Themen rund um die Hannoversche Volksbank erarbeitet, die am 22. September 2016 im Parkhotel Kronsberg vorgestellt wurden. Die neuen Auszubildenden nahmen dabei den Vorstand, die Leitungen der unterschiedlichen Geschäftsfelder, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Volksbank, Eltern und auch zwei Kolleginnen der BBS 11 mit auf eine Reise durch das Unternehmen.
In kleinen Gruppen stellten die Nachwuchsbanker die Hannoversche Volksbank vor. Die Geschichte der Hannoverschen Volksbank oder die Geschäftsfelder waren nur zwei Stationen einer kurzweiligen Reise durch das Unternehmen. Diese endete schließlich im „Speisewagen“, wo der Abend bei interessanten Gesprächen und einem reichhaltigem Buffet ausklang.