Sport- und Eventtag der Bankkaufleute am 16. November 2016

Am letzten Blocktag haben alle vier Klassen unseres Ausbildungsberufes Bankkaufmann/Bankkauffrau mit rund 80 Schülerinnen und Schülern das Klassenzimmer verlassen und Spiel, Sport, Horizonterweiterung sowie kulinarische Highlights in den Mittelpunkt gestellt.
Zwei unserer Klassen nahmen an einem Bowlingturnier teil. Die Schülerinnen und Schüler hatten dabei Gelegenheit, sich in lockerer Atmosphäre näher kennen zu lernen und nebenbei so manchen Strike zu erzielen. Anschließend ging es dann zum gemeinsamen Mittagessen, das nach sportlicher Tätigkeit noch besser schmeckte.
Die Auszubildenden der BK 1467 bewiesen gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin erfolgreichen Spürsinn. In den Räumlichkeiten des Room Escape galt es diffizile Rätsel zu lösen. Mit toller Kombinationsgabe und ausgeprägtem Teamgeist wurden auch die schwersten Denkaufgaben geknackt. Auch hier wurde sich das Mittagsmenü schwer erarbeitet.
Die Lernenden der BK 1541 hatten sich für eine Betriebsbesichtigung bei der INGDiBa am Standort Hannover entschieden. Topmoderne Arbeitsplätze und eine in allen Bereichen integrierte Spitzentechnologie faszinierten die Klasse.