Theateraufführung der Theater AG am 9. Juni 2016 um 19:30 Uhr

London im Juli 2005 – Die Stadt ist in euphorischer Stimmung, die Zusage der olympischen Spiele 2012 ist erteilt. Einen Tag später reißen vier Selbstmordattentäter in der Londoner U-Bahn und in einem Bus am Russel Square über 50 Menschen mit sich in den Tod.
COUNTDOWN ist eine Anlehnung an das Stück Pornographie des Autors Simon Stephens. Es beschreibt eine Metropole im Ausnahmezustand zwischen Euphorie und lähmendem Entsetzen, wobei nicht das einschneidende Ereignis selbst im Zentrum steht, sondern die Tage – der Countdown –  unmittelbar vor dem Terroranschlag.
Die Theater AG unserer Schule führt das Stück am
Donnerstag, 9. Juni 2016 um 19:30 Uhr
auf.
Herzlich willkommen!