Tischtennisturnier an der BBS 11

In diesem Jahr fand erneut das Tischtennisturnier der BBS 11 in der großen Aula statt. In spannenden Spielen über 5 Tage kämpften sich, von 32 Teilnehmern, zwei in das Finale am Freitag, 09.03.2018, vor. Die beiden Finalisten, Hendrik Reeps aus der BG 17114 und David Darevish aus der BG 17121, lieferten sich ein spannendes Spiel! Den ersten Satz konnte Hendrik gewinnen, im zweiten Satz glich David aus. Den finalen dritten Satz („Best of Three“) konnte Hendrik mit einem Endpunktestand von 11 zu 9 knapp für sich entscheiden. Die Siegerehrung wurde in der Pause durch den Schulleiter Herrn Klinger vorgenommen.
Im kommenden Schuljahr wird sich herausstellen, ob Hendrik seinen Titel sowie den neuen von der SV gestifteten Wanderpokal verteidigen kann.
Die gesamte SV gratuliert dem Sieger zum Turniersieg und bedankt sich bei allen Teilnehmern für ein tolles Turnier.