Verstärkung für die Industrie – 86 Industriekaufleute feiern den erfolgreichen Abschluss

Viele, viele Glückwünsche gab es von Seiten der BBS 11 für die frischgebackenen Industriekaufleute des Abschlussjahrgangs Winter 2014/2015. Die ehemaligen Schülerinnen und Schüler der Berufsschule wurden am Donnerstag, 5. Februar 2015 feierlich im Foyer unserer Schule verabschiedet.
Begrüßt und beglückwünscht wurden die jungen Industriekaufleute durch die Bildungsgangsleiterin, Frau Sandra Tillack. Im Anschluss sprach der Schulleiter, Herr Dieter Klinger, seine Gratulation sowie seine Wünsche für die Zukunft der Schülerinnen und Schüler aus. Frau Eva Bauer von der Firma DB Schenker Rail AG richtete als Vertreterin der Ausbildungsbetriebe ebenfalls Grußworte an die Absolventen. Die Überreichung der Abschlusszeugnisse für die fünf Klassen durch die jeweiligen Klassenlehrkräfte stellte einen besonders emotionalen Moment dar. Alle Schülerinnen und Schüler können stolz auf ihre Leistungen zurückblicken.
Weiterhin erfolgte eine Prämierung der Jahrgangsbesten. Den Spitzenplatz mit dem beeindruckenden Durchschnitt von 1,0 nahm Tobias Vieregge (Benecke Kaliko AG) ein. Den zweiten Platz mit der Durchschnittsnote von 1,25 erreichten insgesamt vier Schülerinnen und Schüler: Lisa Geisler (Formart GmbH), Thorben Dalke (Nexans Deutschland GmbH), Louisa Less (Continental Reifen Deutschland GmbH) sowie Max Simon (Continental Reifen Deutschland GmbH).
Musikalisch begleitet wurde der Abend von der schuleigenen Band. Die Absolventen stießen am Ende der Feier gemeinsam mit Ausbildern, Familienangehörigen, Freunden und Lehrkräften auf ihren Erfolg an. Die Organisation der Feier sowie das Catering wurde tatkräftig von sieben Auszubildenden der Klasse IK 14612 übernommen.