Weihnachten im Schuhkarton

An der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ beteiligten sich dieses Schuljahr Schülerinnen und Schüler des Beruflichen Gymnasiums und der Berufsschule. Dabei erhalten bedürftige Kinder, überwiegend aus dem europäischen Ausland, einen in weihnachtliches Geschenkpapier eingeschlagenen Schuhkarton mit Spielzeug, Schreibwaren, Kleidungsstücken usw. – in vielen Fällen ihr einziges Geschenk.
Ebenso kreativ wie liebevoll wurden Päckchen von einzelnen Schülerinnen und Schülern oder kleinen Gruppen gepackt, in der Schule gesammelt und abschließend zu einer der zentralen Abgabestellen in der Innenstadt Hannovers gebracht.
Auf dem Foto zu sehen sind stellvertretend für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer an dieser Aktion Schülerinnen und Schüler der Klassen BG 17114 unseres Beruflichen Gymnasiums und der BK 1652 mit Auszubildenden der Deutschen Bank, der Targobank und der Sparkasse Hannover.