„Wer wird Millionär?“ bei der Hannoverschen Volksbank

Auch in diesem Jahr war die BBS 11 auf der Bankenpräsentation der Hannoverschen Volksbank durch Frau Dr. Augath und Frau Boenisch als zukünftiges Klassenlehrerteam vertreten.
Die 13 Auszubildenden, die ihre Ausbildung zum 1. August angefangen haben, stellten dabei – geleitet durch Fragen analog der Fernsehsendung  „Wer wird Millionär?“ – die Hannoversche Volksbank vor. Während die ersten Fragen beispielsweise das Genossenschaftswesen oder die Verbundpartner behandelten, standen im späteren Verlauf immer mehr die Herausforderungen der Digitalisierung und die sozialen Medien im Focus – natürlich nicht ohne entsprechendem Einsatz dieser Medien.
Abgerundet wurde der Fernsehabend durch einen kulinarischen Ausklang und die
Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch.