• Mit Freunden, Kollegen oder Familienmitgliedern über Politik diskutieren und dabei ein gutes Bild abgeben!
  • Andere überzeugen und mit politischem Hintergrundwissen selbstsicher auftreten!
  • In Ihrem Stadtteil, in der Landes- oder Bundespolitik an Entscheidungen mitwirken!
  • Etwas bewegen und Dinge verändern!

Wir lernen politische Institutionen, Museen, Gedenkstätten, Firmen und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens und Meinungen kennen und reden darüber – persönlich, virtuell, digital, interaktiv. Im Unterricht und außerhalb. Sind Sie dabei!?!

Ansprechpartnerin: Dr. Sabine Wussow-Klingebiel, Beauftragte für Politische Bildung