Die Surf-Kompaktphase fand vom 05.07-09.07-2021 in Mardorf am Steinhuder Meer statt. Teilgenommen haben 16 Schüler*innen des 12. Jahrgangs. Zu Beginn wurden Übungen auf den Boards auf dem Wasser und mit den Riggs (Segeln) an Land gemacht, um ein Gefühl für das Material zu entwickeln. Danach ging es jeden Tag mehrmals aufs Wasser, um zu üben. Leider fehlte zwischendurch manchmal der Wind, weshalb einige Stand Up Paddeling probiert haben und andere für die anstehende theoretische Prüfung für einen Windsurfschein gelernt haben. Trotz des anstrengenden Programms gab es viel Freizeit. An mehreren Abenden wurde die Fußball EM geguckt und am Mittwoch ein langer Grillabend veranstaltet. Auf dem Gelände der Jugendherberge wurden auch noch andere Freizeitaktivitäten wie Volleyball oder Tischtennis ermöglicht. Dadurch, dass der Kurs als Kompaktphase stattfand wurden im Laufe des Halbjahres andere Wassersportarten wie Wasserski und Kanu fahren ausprobiert.